Was ist Muttermilchschmuck

Muttermilchschmuck ist ein, wie es der Name schon sagt, aus eurer eigenen Muttermilch hergestellter Schmuck. 

Dazu genügen schon ein paar Tropfen Muttermilch und ich kann diesen besonderen Schmuck für euch herstellen. So kannst du diese besondere Zeit die Muttermilch mit sich bringt als Wegbegleiter tragen.

Muttermilchschmuck, Anhänger "Swan"

Schmuck aus deiner Muttermilch

Eine der wohl aufregendsten Momente einer Mutter ist die Geburt eines Kindes und die damit verbundene Stillzeit. Dieses Band zwischen Mutter und Kind wird durch die Muttermilch sichtbar. Gerne kann PartMetics Ihnen diese Erinnerung in Form eines Schmuckstückes darstellen. Die handgefertigten Stücke verschließen eine paar Tropfen der Muttermilch für immer und lassen so einzigartige Erinnerungsstücke entstehen.

Herstellung von Muttermilchschmuck

Eure Muttermilch wird von mir zuvor mit drei Komponenten versetzt damit sich die Milch im nachhinein nicht mehr verfärben oder sogar unansehnlich werden kann. Die MuMi wird dann mit einem Trägerstoff angesäuert, erhitzt und zu einer relativ festen Masse „geschlagen“. Diese Masse wird 2 Wochen in einer Kammer vorsichtig getrocknet, und dazwischen immer wieder gemörsert. Zum Schluss wird sie zu ganz feinen Pulver gemahlen, umgefüllt und sorgfältig beschriftet. Dieses Pulver wird dann mit Kunstharz und einen UV- Stabilisator in verschiedene Formen gefüllt und daraus entsteht eurer neuer Wegbegleiter. Die Stücke werden vor dem Ausformen für 24h ganz langsam in einer Kammer mit gleichbleibender Temperatur getrocknet. Der Rest des MuMi Pulvers wird dann bei uns im Archiv für mehrere Jahre gelagert.   

Benötigt werden ca 15ml Milch, für jedes weitere Schmuckstück reichen 5ml.

Gestaltungsvarianten Muttermilchschmuck

Sonderwünsche??

Sehr gerne, nur her damit. Wir sind natürlich jederzeit bereit diese zu erfüllen. 

Wir nehmen uns auch gerne die Zeit um Ihre Wünsche und Vorstellungen entweder telefonisch oder auch persönlich zu besprechen. Kontaktieren Sie uns und wir bereden alles weitere.